Technology Fast 50 Award

InstaFreight ist unter den zehn am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands

Pressemitteilung Nov, 2021

InstaFreight ist unter den zehn am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands

Berlin, 22.11.2021. – Mit einer Wachstumsrate von über 1000 Prozent in den letzten vier Jahren schafft es InstaFreight auf Platz sieben der Deloitte Technology Fast 50 2021.

InstaFreight erhielt gestern den Deloitte Technology Fast 50 Award und belegt im Ranking den siebten Platz. Mit dem Preis prämiert Deloitte die 50 Wachstumschampions der Tech-Branche, basierend auf ihrem prozentualen Umsatzwachstum der vergangenen vier Geschäftsjahre. Innerhalb dieses Zeitraums konnte InstaFreight ein Wachstum von über 1000 Prozent erzielen. Maßgeblich für diesen Erfolg war die selbst entwickelte Technologie der eigenen Logistikplattform.

Mit mehr als 770.000 Transportunternehmern ist der europäische Markt für Landtransporte extrem fragmentiert. Dadurch ist der Zugang zu Transportkapazitäten häufig umständlich und intransparent. InstaFreights Plattformtechnologie ermöglicht einen leichteren Zugang dieser Transportkapazitäten für Unternehmen, die auf der Suche nach zuverlässigen Transportpartnern sind und gestaltet die Lieferkette der Unternehmen noch effizienter und nachhaltiger. Insbesondere in der aktuellen Zeit des knappen Kapazitätsangebots und steigender Preise, wächst die essentielle Bedeutung von Plattformen in der Logistik.

Maximilian Schäfer, einer der drei Co-Founder von InstaFreight, freut sich, beim renommierten Technology Fast 50 Award für die eigene Unternehmensleistung ausgezeichnet worden zu sein: „Der siebte Platz beim Technology Fast 50 Award macht uns glücklich und stolz. Viel entscheidender als die Platzierung ist für uns aber die Anerkennung und Signalwirkung, wie technologische Lösungen den gesellschaftlich so bedeutenden Logistiksektor positiv verändern können. Und im Rahmen dieser Entwicklung stehen wir sogar erst noch am Anfang.“

„Waren digitale Technologien vor einigen Jahren noch ein Nice-to-have, so zeigt sich inzwischen ein ganz anderes Bild: Digitale Technologien sind heute aus einem Großteil der Unternehmen nicht mehr wegzudenken, denn sie machen die Unternehmen fit für die Zukunft und geben ihnen innovative Mittel an die Hand, um die Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu bewältigen“, so Dr. Andreas Gentner, Partner und Industry Lead Technology, Media und Telecommunications bei Deloitte.

Über Deloitte
Deloitte bietet branchenführende Leistungen in den Bereichen Audit und Assurance, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Risk Advisory für nahezu 90% der Fortune Global 500®-Unternehmen und Tausende von privaten Unternehmen an. Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefern messbare und langfristig wirkende Ergebnisse, die dazu beitragen, das öffentliche Vertrauen in die Kapitalmärkte zu stärken, die unsere Kunden bei Wandel und Wachstum unterstützen und den Weg zu einer stärkeren Wirtschaft, einer gerechteren Gesellschaft und einer nachhaltigen Welt weisen. Deloitte baut auf eine über 175-jährige Geschichte auf und ist in mehr als 150 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr darüber, wie die mehr als 345.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“ täglich leben: www.deloitte.com/de. Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns

Über InstaFreight

InstaFreight ist ein führendes digitales Logistikunternehmen für Landverkehr in Europa. Das 2016 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und führt wöchentlich mehrere Tausend Transporte durch. InstaFreight vereint in einer digitalen Plattform den Laderaum von mehr als 25.000 Frachtunternehmen und ermöglicht Verladern den Zugriff auf diese Kapazitäten. Dank digitaler Innovationen schafft das Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Berlin Transparenz und Effizienz im Transportprozess.

Für Verlader wickelt InstaFreight Transporte zuverlässig und unkompliziert ab. Durch die Digitalisierung des Transportprozesses profitieren Verlader von effizienten Prozessen, die Zeit und Kosten sparen, und einer stets einsehbaren Supply Chain. Frachtführer können mit InstaFreight die digitalen Bedürfnisse der Verlader erfüllen, ihre Auslastung optimieren und werden bei attraktiven Frachtraten schneller bezahlt. Weitere Informationen finden Sie unter www.instafreight.com.