Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes entnehmen Sie bitte unserem Impressum. Sie wird folgend schlicht mit InstaFreight bezeichnet.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie („Nutzer“) über Art, Umfang und Zweck von Datenerhebungen und Datennutzungen im Zusammenhang mit der Website [instafreight.de] (bestehend aus mehreren Unterseiten, folgend: „Website“ genannt) auf.
Eine aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist auf der Website verfügbar.
Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind Einzelangaben über persönliche und/oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie beispielsweise deren Name, Anschrift und Telefonnummer.


1. Art und Umfang der Datenerhebung- und Nutzung
Nutzer können die Website besuchen, ohne Angaben zur Person zu machen. InstaFreight speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. Daten über die Website von der ein Nutzer kam oder welche er nach dem Besuch der Website aufruft, über den Mobilfunkbetreiber, das Gerät mit dem auf die Website zugegriffen wird, Standort und Browsertyp. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Identität des Nutzers.

Personenbezogene Daten werden nur insoweit erhoben, als Nutzer von sich aus aktiv werden und diese Daten mitteilen.
InstaFreight verwendet die von Nutzern mitgeteilten Daten ohne Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der angebotenen Leistungen.
Bei Anmeldung zum Newsletter kann die E-Mail-Adresse des Nutzers für Werbezwecke genutzt werden bis Nutzer sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Näheres hierzu unten unter Ziffer 5.


2. Cookies
InstaFreight verwendet Textdateien, die auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden („Cookies“), um Nutzern die Bedienung und den Gebrauch der Website zu erleichtern und das Nutzerverhalten zu analysieren. InstaFreight nutzt Cookies der folgenden Kategorien:

Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass der Browser über das Setzen von Cookies informiert und Nutzer so jeweils einzeln über die Annahme von Cookies entscheiden bzw. Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.


3. Analyse-Tools
Die Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), der Cookies verwendet. Durch diesen Analysedienst gewonnene Informationen werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wird dabei durch Einbindung des Codes „gat._anonymizeIp();“ anonymisiert, d. h. die IP-Adresse des Endgeräts von Nutzern wird gekürzt. Google nutzt die mittels Google Analytics gewonnenen Informationen, um das Nutzungsverhalten auf Internetseiten auszuwerten, um Berichte über Aktivitäten auf Internetseiten zu erstellen und weitere mit der Internetnutzung zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von durch den Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Gebrauch von Cookies kann durch entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden. Für diesen Fall stehen Nutzern möglicherweise nicht sämtliche Funktionen auf der Website zur Verfügung. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1 abrufbar. Nutzer können ein Deaktivierungs-Add-On installieren, um den Gebrauch von Google Analytics zu unterbinden. Das Add-On kann über folgenden Link installiert werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Website nutzt ferner einen Performancedaten-Analysedienst der New Relic Inc. (“New Relic”). Der Dienst misst und überwacht die technischen Leistungsdaten der Website. Hierzu erhebt New Relic Daten über die Website, etwa Systemdaten zu eingesetzten Add-Ons, Nutzungszeiten, eingesetzte Browser, eingesetzte Hard- und Software. Auch New Relic setzt hierfür einen oder mehrere Cookies in den Browser des Nutzers. Die Daten werden auf den Servern von New Relic gespeichert und für die Analyse der technischen Performancedaten der Website sowie für angebotsübergreifende Leistungsdaten-Vergleiche zwischen unterschiedlichen Webseiten genutzt. Die Datenerfassung und die Auswertung erfolgen nicht nutzer- bzw. nutzungsbezogen. Die Datenschutzerklärung ist unter http://newrelic.com/privacy abrufbar.


4. Web Beacons
Einige Bereiche der Website und E-Mails können unsichtbare Grafiken enthalten, sogenannte Web-Beacons oder Clear-Gifs, die es InstaFreight ermöglichen, zu erfassen, wie viele Nutzer den entsprechenden Bereich der Website aufgerufen oder E-Mails gelesen haben. Informationen, die Web Beacons sammeln können, sind begrenzt und umfassen z. B. Cookie-Anzahl, Datum eines Webseitenaufrufs und eine Beschreibung des Bereichs in den der Web Beacon integriert ist. Die Website bzw. die E-Mails von InstaFreight können auch Web Beacons dritter Werbenetzwerke enthalten. Diese Web Beacons enthalten keine personenbezogenen Informationen und dienen nur der Analyse von Marketing-Kampagnen.


5. Newsletter
Bei einer Anmeldung für den InstaFreight-Newsletter, erklärt der Nutzer Folgendes:

„Ich möchte regelmäßig Angebote aus der Kategorie Logistikdienstleistungen von InstaFreight oder Dritten per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. indem ich den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicke.“


6. Kontakt
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: [email protected]